Entrepreneurship Kick-off

Um was geht es beim Entrepreneuship Kick-off?

Der Kick-off Entrepreneurship ist die erste Anlaufstelle für alle, die sich für die Themen Entrepreneurship und Gründen interessieren. Hier stellen sich die wichtigsten Institutionen der Karlsruher Gründerszene vor. Außerdem berichten Gründer*innen von ihrem bisherigen Weg und von den Unterstützungsangeboten, die ihnen am meisten geholfen haben. Der Fokus liegt auf den Bereichen:

  • Events
  • Räumlichkeiten
  • Acceleratoren
  • Finanzierung
  • Beratung und
  • Entrepreneurship Lehre

Warum ist der Entrepreneurship Kick-off so wichtig?

Karlsruhe als Ökosystem hat im Bereich der Gründungsförderung unglaublich viel zu bieten. Leider bekommt man davon nicht immer etwas mit. Der Kick-off Entrepreneurship bringt alle relevanten Institutionen zusammen und bietet so einerseits einen Überblick über die bestehenden Angebote und andererseits die Möglichkeit persönlich Fragen zu stellen. Entrepreneure, Gründer und solche die es werden wollen, können sich hier über die aktuellen Angebote informieren und Unterstützung für die Phase finden, in der sich gerade befinden.

Was wir machen

Allen Gründungsinteressierten stellen sich insbesondere zu Beginn, aber auch im Lauf ihrer Entwicklung die gleichen Fragen. Beim Kick-off Entrepreneurship werden diese beantwortet:

  • Wo treffe ich Gleichgesinnte, mit denen ich mich austauschen kann?
  • Wo finde ich einen Raum zum Arbeiten an meinem Vorhaben?
  • Wer begleitet mich bei der Umsetzung meiner Idee?
  • Woher bekomme ich Geld?
  • Wer gibt mir Feedback und berät mich?
  • Wie kann ich mich schon während dem Studium unternehmerisch entwickeln?

Beim anschließenden Networking kann man direkt mit den Institutionen der Gründerförderung in Kontakt kommen und sich mit erfahrenen Gründern austauschen.

Ansprechpartner