Das G-Lab Format Plattform Ökonomie stellt sich vor

Die Liste der wertvollsten Unternehmen der Welt wird von den sog. GAFA angeführt – Google, Amazon, Facebook und Apple. Diese Unternehmen und viele weitere, die alle einen digitalen Hintergrund im Geschäftsmodell aufweisen, folgen einer ähnlichen Geschäftslogik: Digitale Plattformen.

 

Plattform-Geschäftsmodelle weisen einerseits exponentielle Wachstumsmöglichkeiten auf, andererseits stellen sie die Initiatoren, Teilnehmer und die gesamte Wirtschaft aber vor neue Herausforderungen, da sie sich von bisherigen produktorientieren Geschäftsmodellen, auch Pipeline-Geschäftsmodelle genannt, radikal unterscheiden.

In der Veranstaltung werden den Studierenden die Wichtigkeit, Chancen und Herausforderungen in der Plattform Ökonomie vermittelt. Besser als jeder Text es könnte, zeigt dieses Video warum sich die Teilnahme am Format Plattformökonomie lohnt. Weitere Informationen zum Format gibt es zusätzlich auf der Detailseite: Plattform Ökonomie

Beitrag: Moritz Theis